PROJEKTE

2019

Workshop für
alternative Weihnachtsdekoration

(im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung)

Im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung veranstalten wir im November einen Bastel-Workshop. In Zusammenarbeit mit der Stadtreinigung wird der Workshop in der Volkshochschule stattfinden. Genau Infos gibt es bald hier und auf all unseren sozialen Kanälen.

Abfall-to-go-Beutel 2.0

In Zusammenarbeit mit dem Café Oink wird es die Beutel ab dem 15.10.2019 im Café geben. Gegen einen Pfand von 5€ könnt ihr euch den Beutel ausleihen. Nachdem ihr den Müll am Kanal gesammelt habt, ein Beweisfoto geschossen wurde und ihr den Abfall in eine extra für diese Aktion aufgestellte Mülltonne (Vielen Dank an die Stadtreinigung) entleert habt, bekommt ihr 50% Rabatt auf Kaffee, Tee oder Kakao.  Damit ihr uns eurer Feedback geben könnt, gibt es Abreißzettel an den Beutel. Wir finden die Aktion schon jetzt mega geil. =)

Bierdeckel für eine bessere Welt-
nachhaltige Ziele auf Sächsisch

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (eng. SDGs) sind angestrebte Ziele, die von der UN festgelegt wurden, um eine bessere Welt und Gesellschaft zu schaffen. Um diese Ziele bekannter zu machen wurden sie in mehreren Dialekten übersetzt. Wir hatten die Ehre die sächsische Variante zu entwerfen, welche dann von ENGAGEMENT GLOBAL gedruckt wurden. Hier gibt es mehr Infos zu den Bierdeckeln und anderen Dialekten.

 

Kochenaktion mit Wohnungslose: Eine Parkbank ist kein Zuhause.​

Unter dem Motto Eine Parkbank ist kein Zuhause – Zusammen Obdachlosigkeit bekämpfen fand der erste, leipziger „Kochen mit Wohnungslosen“-Tag am 14.09. auf dem Wilhelm Leuschner Platz statt. Dank der Stiftung für friedliche Revolution konnten sich neben dem Kochen für und mit Wohnungslosen viele Streetworker-Organisationen vorstellen (z.B. der Kältebus). Die Spenden, die gesammelt wurde, fließen in die medizinische Versorgung Wohnungsloser.

Quergefragt mit Einfach Unverpackt

Frisch im Kasten!
Wir freuen uns riesig euch die #4 Folge „Quergefragt“ mit Pierre von Einfach Unverpackt vorstellen zu können . Leipzigs bekanntester Unverpacktladen gibt Einblicke, was hinter der Theke abläuft und ob wirklich alles ohne Verpackung auskommt. Vielen Dank an Pierre, der sich die Zeit für das Interview genommen hat und das kurz vor der Eröffnung seines zweiten Ladens. Viel Spaß beim anschauen

Interview mit Radio BLAU

Video abspielen

Dank unserer Abfall-to-go-Beutel wurden wir von Radio BLAU zu einem kurzen Interview eingeladen. Am 03.06. hatten wir die Chance uns und unsere vergangenen sowie zukünftigen Projekte vorzustellen. Das Interview konnte man live in der Sendung „Aktuell“ mitverfolgen. Wir bedanken uns bei Radio Blau und speziell bei Danny Walther, der als Moderator und Redakteur der Sendung agiert.

Quergefragt mit Ernte mich

Frisch im Kasten!
Die #3 Folge „Quergefragt“ mit Richard von Ernte mich könnt ihr euch jetzt anschauen (Hier geht es zum kompletten Interview). Recht herzlichen Dank an Richard, dass er uns einen Einblick in seinen Hof und seine Arbeit gegeben hat.

Abfall-to-go-Beutel

Nervt dich Abfall, der achtlos weggeworfen wurde? Würdest du gerne etwas dagegen tun? In Zusammenarbeit mit der Stadtreinigung, der Grafikerin Stefanie Wittrisch, dem krimZkrams, der Schneiderin Spenni und der Druckerei Ecofacture haben wir den Abfall-to-go-Beutel entworfen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass recycelte Stoffe und nachhaltige Farbe verwendet wurden. Der Beutel ist selbsterklärend und soll Jeden ermutigen sich beim spazieren den Beutel zu schnappen. Einfach Müll unterwegs einsammeln, beim nächsten Mülleimer entleeren und Beutel wieder hinhängen. Der Beutel hängt im Clara-Zetkin-Park und die Aktion läuft vom 15.05- 15.06.19.